ein warmes plätzchen für heisse kartoffeln

Heisse Kartoffeln  – eben „Gschwellti“ – werden üblicherweise zu Raclette oder einer feinen Käseauswahl genossen. Was also passt besser dazu, als die handgefilzte Wärmetaschen mit urchigem Schweizer Design wie Kühe, Hirschgeweih, Edelweiss oder Schweizerkreuz zu versehen.